Stephan-Maria Aust – Künstler

Welcome to Aust – Ortseingang in Aust (Bristol, South Gloucestershire)
Welcome to Aust – Ortseingang in Aust (Bristol, South Gloucestershire)

Der in Düsseldorf lebende Künstler Stephan-Maria Aust arbeitet hauptsächlich konzeptionell in der künstlerischen Fotografie. Seinen echten Momentaufnahmen nimmt der Fotokünstler nichts weg, nichts fügt er hinzu, nichts ist »arrangiert«. Allein sein Blick und die Situation arrangieren die Motive.

Als Werbefotograf setzte ich lange Jahre Dinge professionell und gekonnt in Szene, manipulierte mit Licht und spielte mit Kontrasten, Hintergründen und Dekoration. Um werbewirksame Aussagen zu realisieren, schreckte ich auch vor der sogenannten "Objektretusche" vor der Aufnahme nicht zurück – bis ich irgendwann das Gefühl hatte zu lügen. Heute nehme ich Situationen, wie sie sich mir zeigen. Kein Bild wird arrangiert oder retuschiert.
Jede Fotografie ist das Abbild ihrer Selbst.


Ungewöhnlich für einen Fotografen, Stephan-Maria Aust produziert seine Arbeiten als garantierte Unikate. Nur wenige Motive sind als Editionen im Umlauf.

Aktuelles Projekt:

Dreisprachiges Kunst-Buch / Gedicht-Band 'StreetLyrics' in Deutsch, Englisch und Schottisch-Gälisch.

'StreetLyrics' ist eingeladen zu StAnza 2016, dem Internationalen Schottischen Poesie Festival in St Andrews.
Präsentation im Rahmen des Festivals im 'The Byre Theatre', Abbey Street
02.06.2016 bis 06.03.2016

'Meet the Artists', im 'The Byre Theatre', Abbey Street
03.03.2016, 15.45 - 16:30